Wichtige Hinweise

Melden Sie uns den Schaden bitte umgehend - selbst wenn Sie glauben, dass der Unfallgegner schuld ist.

Bitte denken Sie daran: Wenn Sie mit uns die Werkstattbindung für Pkw vereinbart haben, dürfen Sie einen Kaskoschaden nur in einer von uns vermittelten Werkstatt reparieren lassen.

Overlay schließen

Werkstatt-Bindung für Pkw

Sie haben mit uns Werkstattbindung vereinbart?

Dann bitten wir Sie, nach einem Unfall folgende Hinweise zu beachten:
  • Rufen Sie uns nach einem Unfall unverzüglich an;
  • Wir vermitteln Ihnen eine qualifizierte Fachwerkstatt.  Diese befindet sich in unmittelbarer Nähe Ihres Wohnorts oder innerhalb Deutschlands in der Nähe des Unfallorts;
  • Die Werkstatt nimmt dann sofort telefonisch Kontakt zwecks Vereinbarung eines Reparaturtermins mit Ihnen auf. Ist das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit, wird es von der Unfallstelle abgeschleppt.
  • Ihr Wagen wird fachgerecht und mit Markenersatzteilen repariert. Die Fachwerkstatt gewährt sechs Jahre Garantie auf alle ausgeführten Arbeiten und tritt - falls erforderlich - in die Herstellergarantie ein.

Diese Service-Leistungen erhalten Sie im Kasko-Schaden kostenlos:

  • Abholservice für Ihr Auto
  • Kostenloser Ersatzwagen 
  • Fahrzeugreinigung innen und außen
  • Bringservice für Ihr Auto
Das sollten Sie auch wissen:
  • Die Verpflichtung zur Reparatur in einer von uns vermittelten Werkstatt besteht nicht, wenn sich der Schaden im Ausland ereignet und nur dort repariert werden kann.
  • Die Service-Leistungen gelten nicht bei reinen Glasschäden. Muss eine Scheibe ausgetauscht werden, wird Ihnen jedoch auf Wunsch ein kostenloser Ersatzwagen zur Verfügung gestellt.

  • Bei Nichtbeachtung dieser Vereinbarung ist die Fahrlehrerversicherung VaG berechtigt, die Entschädigungsleistung um 15 % zu kürzen.

 

Notruf 112

In ganz Europa gilt die

Notrufnummer 112

Diese ist bei Handys auch ohne Eingabe der PIN erreichbar.

Zentralruf der Autoversicherer

Ihr Unfallgegner hat die Versicherungsunterlagen nicht zur Hand? Kein Problem: Rufen Sie beim Zentralruf der Autoversicherer an.

Dieser Service der Autoversicherer für Unfälle innerhalb Deutschlands ist rund um die Uhr erreichbar und kann zu jedem Auto die zuständige Versicherung ermitteln. Sie brauchen nur das Kennzeichen und den Schadenstag, bei ausländischen Unfallgegnern auch das Herkunftsland zu nennen. So können Sie bei der Schadenregulierung selbst aktiv werden und kommen schneller an Ihr Geld.

Zentralruf der Autoversicherer:
0800 - 25 026 00 (gebührenfrei)

Kfz-Unfall im Ausland

Wurden Sie im Ausland Opfer eines Kfz-Unfalls?

Dann wenden Sie sich nach Ihrer Rückkehr an den Schadenregulierungsbeauftragten der ausländischen Versicherung. Wer das ist, erfahren Sie durch einen Anruf beim Zentralruf der Autoversicherer.

Wählen Sie aus dem Ausland

+49 40 300 330 300

oder innerhalb Deutschlands

0800 - 25 026 00 (gebührenfrei)

 

Für die Schadenregulierung von Auslandsunfällen machen Sie beim Zentralruf der Autoversicherer bitte folgende Angaben:

  • Kennzeichen des Unfallgegners
  • Herkunftsland des Unfallgegners
  • Schadentag
  • Unfallland

Online-Meldung

Haftpflicht-Schaden

Die Felder mit * sind Pflichtfelder

Angaben zum Versicherungsnehmer (Kunde der Fahrlehrerversicherung)

Wichtige Angaben für die Erstmeldung des Schadens

Im Fall eines Haftpflichtschadens

Hier können Sie bis zu 3 Bilder beifügen

captcha