Wichtige Hinweise

Eine schnelle Unfallmeldung ist das A und O.

Ohne Ihre Mitwirkung und die der versicherten Person können wir unsere Leistung nicht erbringen. Bitte beachten Sie daher folgende Hinweise:

  •  Nach einem Unfall, der voraussichtlich eine Leistungspflicht herbeiführt, müssen Sie oder die versicherte Person unverzüglich einen Arzt hinzuziehen, seine Anordnungen befolgen und uns unterrichten.
  • Die Unfall-Schadenanzeige müssen Sie oder die versicherte Person wahrheitsgemäß ausfüllen und uns unverzüglich zurücksenden; von uns darüber hinaus geforderte sachdienliche Auskünfte müssen in gleicher Weise erteilt werden.
  • Werden Ärzte von uns beauftragt, muss sich die versicherte Person auch von diesen untersuchen lassen. Die notwendigen Kosten einschließlich eines dadurch entstandenen Verdienstausfalles tragen wir.
  • Ärzte, die die versicherte Person - auch aus anderen Anlässen - behandelt oder untersucht haben, sind zu ermächtigen, alle erforderlichen Auskünfte zu erteilen.
  • Hat der Unfall den Tod der versicherten Person zur Folge, ist uns dies innerhalb von 48 Stunden zu melden.

Online-Meldung

online-meldung_au-schaden

Die Felder mit * sind Pflichtfelder

Angaben zum Versicherungsnehmer (Kunde der Fahrlehrerversicherung)

Wichtige Angaben für die Erstmeldung des Schadens

Hier können Sie bis zu 3 Bilder beifügen

captcha