Anforderungen an die Mobilität von morgen

Entspanntes Fahrgefühl garantiert?

Neue Standards und technische Fortschritte kündigen eine Revolution in Art und Weise an, wie wir uns künftig fortbewegen. Die Versicherungswirtschaft ist in mehrfacher Hinsicht Teil dieser Entwicklungen.

Vor dem Hintergrund der Anfälligkeit von IT-Programmen und heutigen Fahrerassistenzsystemen mag man getrost anzweifeln, dass automatisierte Fahrzeuge je so gut fahren werden wie der Mensch. Es obliegt der Industrie, den Nachweis zu erbringen, dass Skepsis unbegründet ist. Und es obliegt der Politik sicherzustellen, dass die technischen Systeme nicht schlechter sein werden als der Mensch. Erst wenn wir diesen Punkt sicher erreicht haben, können wir auch den Sprung vom assistierten zum automatisierten Fahren wagen.

Solange das autonome Fahren noch ferne Zukunftsmusik ist, bieten wir Ihnen schon heute ein entspanntes Fahrgefühl mit unserer Fahrerschutzversicherung an. Damit sichern Sie Personenschäden des berechtigten Fahrers ab, falls er durch einen Unfall beim Lenken des versicherten Fahrzeugs verletzt wird und kein anderer für den Schaden aufkommt.

Quelle: GDV / FV

Zur News-Übersicht
Zurück zur Startseite